Swansea

Schritte, nicht gedankenlos, doch ohne nachzudenken.

Links liegen lassen, bloß nicht rechts halten: Gehen.

Das „war“ ist längst vorbei, was wird, lässt sich noch lenken.

Die Augen zu ist klar: Weit hinten ist ein Ziel zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Feuilleton veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s