Zu langsam für die Gegenwart ist es längst Zukunft geworden. Noch während man sich bedächtig und Schritt für Schritt vorwärts hangelt, ist der Berg der Vergangenheit schon wieder ein Stück größer geworden.