Träume

Statistisch betrachtet besteht ein Leben aus 105.372 Träumen, 3.651 Rollen Toilettenpapier und 5.192 Laiben Brot. Für einen Traum mehr würde ich durchaus auf ein paar Scheiben Brot verzichten. Das Toilettenpapier lasse ich mal außen vor.

2 Gedanken zu “Träume

  1. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein… eine echte Binsenweisheit. Ob man es als ‚Leben‘ bezeichnen kann, wenn Träume nicht stattfänden ? Eine rhetorische Frage vom feinsten.
    Und auch hier bleibt das Toilettenpapier mal außen vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s