Zugbegleiter

Früher Morgen, ICE Henriette Herz nach Berlin. Zum Glück ein halbleerer Speisewagen. Das Rührei-Frühstück für 5,50 € tröstet über die nicht mehr mögliche Reservierung hinweg. Ab und zu klingelt ein Löffel in einer Tasse, der bosnische Kellner murmelt so diskret, als würde er Hämorrhoiden-Salbe und nicht Kaffee servieren und die Morgensonne blitzt hinter Hagen über die Hügel des Sauerlands.

Vor mir der Rücken einer hageren Person in Petrolgrün. Bleached out, rugged, stone-washed, verlebt. Ihr Telefon schrillt, eines dieser kinderbunten Billighandys, deren Sendeleistung auch ein komplett geschirmter ICE nichts anhaben kann. Mit der Stimme einer kettenrauchenden Transe hustet sie ihre Freude über den guten Empfang in den Hörer. „Haste datselbe GSM wie icke? Ist ja supi.“

Weil die Brötchen nicht knusprig genug sind, verstehe ich Wort für Wort. „Merci vielmals!“ Fast jeden ihrer Sätze würzt sie mit französischen Brocken und ist mit ihrem Gegenüber „absolut d’accord“. Wie sich herausstellt, ist die Frau Reiseleiterin eines Sponti-Büros, das sich auf die Südfrankreich-Phantasien von Studienräten spezialisiert hat. „C’est ma vie!“

Ich hätte mir den ganzen Unsinn nicht gemerkt, wäre da nicht ihre Vorliebe für bilaterale Namensgebungen. Alle Personen ihres Bekanntenkreises tragen deutsch-französische Namen. Beim „Guy Schmidt“ muss ich noch grinsen, den „Alain Winkelmann“ finde ich großartig und beim „Charles Wanderscheidt“ fällt mir vor Lachen das Rührei von der Gabel.

Das Gemaule über telefonierende Mitreisende langweilt. Jeder sollte in öffentlichen Verkehrsmitteln telefonieren dürfen – so laut und so lange wie möglich. Es ist nur eine Frage des Unterhaltungswertes: Launige Exzentriker können auch die hörbare Hälfte eines Gesprächs in Höhen führen, die der Unterhaltungswert der „DB mobil“ niemals erreicht.

Dieser Beitrag wurde unter Feuilleton veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s