Voodoo

„Haben Sie Verstand von Waschmaschinen?“ Die Frage war ungewöhnlich formuliert, aber es war klar, was gemeint war. Der alte Herr, …

Urban

Es gibt Menschen, die eine Stadt zu einer Stadt machen. Weil sie nicht nur wohnen, sondern in ihr Umfeld eingreifen, …

Emile

Filmskript: Schwarz-Weiß Provence Früher Morgen Der junge Pastor Emile greift ins Weihwasserbecken, kämmt mit den nassen Händen sein langes Haar …

Curb Your Ego

„Mein Gott, blendet das!“, war ihr erster Satz am Tisch des Restaurants, unmittelbar nach der Begrüßung. Mir war nicht aufgefallen, …

Post

Zwei leichte Maxibriefe unter dem Arm mit der schmerzenden Schulter, einen zerrenden Foxterrier an der rechten Hand und viel zu …

Heißmangel

Freitagabend. Das Telefon klingelte so träge wie der Eiswürfel in meinem Bourbon. Ich nahm den Hörer ab. „Marlowe, Philip Marlowe …

Beppo

  Miesbach. Das Autobahnschild an der A8 ist sein Grabstein. Nicht weit von dieser Anschlussstelle ins Nichts lebte er zuletzt. …

Visuelle Identität

Die Popularität Einsteins begründet sich nicht in seiner beruflichen Lebensleistung, ein so schwieriges Thema wie die Äquivalenz von Masse und …

Pareidolie

Menschen wollen Muster. Muster versprechen Regeln, geben Halt und vermitteln das beruhigende Gefühl, etwas zu sehen, das man nicht erst …

Musterhäuser

Die Betreiber der Fertighausausstellung waren irgendwann darauf gekommen, dass ihre menschenleeren Musterhäuser mit der Standardmöblierung möglicherweise eher abschreckend, denn verkaufsfördernd …

Kleiner gemischter Salat

  An Salatbuffets, wo nach Tellergröße und nicht nach Gewicht berechnet wird, ist die Zusammenstellung des perfekten Salats eine mathematisch-equilibristische …

Ringo

Er war der fünfte Ersatz-Ringo der drittschlechtesten Beatles-Coverband der Welt. Das waren auf den ersten Blick nur mittelmäßige Werte, aber …

Mon Chéri

Nur selten haben Journalisten die Gelegenheit, das Mon Chéri-Werk im Piemont zu besuchen. Sieht man die Packungen im Supermarkt liegen, …

Filmidee

Erfolgloser Fotograf in der Midlife-Crisis bekommt nach langer Durststrecke den Auftrag, das Buch „1001 kreative Ideen für Geldgeschenke“ zu bebildern. …

Godehard

Godehards althochdeutscher Vorname war das Auffälligste an seiner Person. Er war zwar groß und hatte einen kanisterförmigen Kopf, aber es …

Forever Seventeen

  Die Reise zwischen dem Riesenreich der Kindheit und dem engen Raum des Erwachsenenlebens findet in einem luftigen Vehikel mit …

Hyposensibilisierung

Das Immunsystem reagiert auf Allergene. Weil die sich nicht vermeiden lassen, wird als eine mögliche Therapieform durch hohe Gaben dieser …

Fetz. Kokel.

Nahezu meinen gesamten täglichen Bedarf decke ich im Bioladen. Das hat keine ideologischen Hintergründe: Ich mag einfach Gemüse, das zur …

Het Dubbeltje

Niederländische Wohnzimmerfenster sind Möbelschaufenster. In dem Land, in dem die Vorgärten kurz und die Hecken niedrig sind, leben Gardinenhersteller seit …

Tuning-Künstler

„Mein Vater“, sagt Steve Heller, „nannte sich Antiquitätenhändler, doch in Wirklichkeit war er ein Müllsammler“. Als der manische Sammler 1987 …